Am Montag, den 12.12.2022, ging es für die Kinder der Klassen 2a und 2b wieder in Richtung Stadtbücherei. Die Buchautorin Andrea Behnke las ihnen aus ihrem Buch „Die Blütenschwestern“ vor.

Das Mädchen Lilja wohnt nach dem Auszug ihres Vaters zusammen mit ihrer Mutter und - unzähligen Blumen! Denn Liljas Mutter ist Blumenfotografin und pflegt in ihrer Wohnung viele Blumen. Lilja hat das Gefühl, dass ihre Mutter sogar mit den Blumen spricht! Sie vermisst ihren Vater, und dann taucht zu allem Überfluss auch noch Reni auf. Die Tochter einer Freundin ihrer Mutter soll die Ferien bei ihnen verbringen, da ihre Mutter zur Kur muss. Leni hat keine Lust auf die neue Mitbewohnerin. Und dann kann diese auch noch wunderschön zeichnen, besonders Blumen! Liljas Mutter ist begeistert, doch Lilja fühlt sich abgeschrieben. Sie entschließt sich, Reni nicht zu mögen. Doch das ist nicht so einfach wie gedacht. Das Buch erzählt über Traurigkeit, Eifersucht und viele andere Gefühle - und über eine trotz alledem aufblühende Freundschaft.

Die Kinder konnten die Geschichte in der besonderen Atmosphäre der Stadtbücherei erleben und hatten immer wieder die Gelegenheit, Mutmaßungen und eigene Ideen zur Sprache zu bringen. Und schon ging es wieder zurück zur Schule, wo anschließend im Klassenzimmer noch weiter über das Buch gesprochen wurde.

                 

                         

 

 

Nächste Termine

03 Feb 2023
08:00 - 10:30
Waffeltag Klasse 2a
15 Feb 2023
Pädagogischer Tag, schulfrei, OGS findet statt.
20 Feb 2023
Beweglicher Ferientag Rosenmontag
10 Mai 2023
Pädagogischer Tag, schulfrei, OGS findet statt.
19 Mai 2023
Bweglicher Ferientag nach Christi Himmelfahrt