Heute, am 17. November 2023, fand unter dem Motto „Vorlesen verbindet“ zum 20. Mal der Bundesweite Vorlesetag statt, an dem die Gerichtsschule dieses Jahr teilgenommen hat. Denn gemeinsames Vorlesen verbindet, schafft Nähe und ist die wichtigste Voraussetzung, um selbst gut lesen zu lernen. Vorlesen bestärkt Kinder neugierig die Welt zu entdecken. Durch Vorlesen kommen die Menschen einander näher und überwinden Grenzen.

In der Gerichtsschule zu Gast war die Politikerin Verena Schäffer, Fraktionsvorsitzende einer Partei im Landtag von NRW und gebürtige Wittenerin. Frau Schäffer las den Kindern der beiden 1. Klassen aus dem Buch "Das NEINHorn" vor, in dem das Einhorn, das immer nur NEIN sagt und die KönigsDOCHter, die immer nur Widerworte gibt, auf einen Waschbären treffen, der nicht zuhören will, und auf einen Hund, dem alles egal ist. Alle sind gemeinsam bockig und haben viel sehr Spaß. Ein lustiges Gewusel von "Nein" und "Doch" war in der Aula der Gerichtsschule zu hören. Wir danken Frau Schäffer für ihren Vorlese-Besuch!

                                        

 

Zeitgleich fand in der ganzen Schule die traditionelle "Zeit zum Lauschen" statt. Die Kinder der Klassen 2.- 4. konnten sich aus einer Auswahl an Buchangeboten ihr Lieblingsbuch aussuchen. Die Angebote wurden mit einer kurzen Beschreibung an einer Tafel präsentiert, jedes Kinder erhielt eine eigene Eintrittskarte für die jeweils ausgesuchte Lesung. In kleinen gemütlichen Gruppen wurden die Bücher dann von OGS- und Lehrkräften vorgelesen.  

                                                           

 

                     

 

  

Nächste Termine

29 Nov 2023
07:45
Theaterstück im Schauspielhaus Bochum
08 Dez 2023
Waffeltag 2b
20 Dez 2023
08:00 - 11:45
Letzter Schultag, Schulschluss für alle Kinder 11:45, OGS findet statt
21 Dez 2023 - 07 Jan 2024
Weihnachtsferien
19 Jan 2024
Waffeltag 2a