Die Gerichtsschule hat auch in diesem Jahr wieder an den 29.
Stadtschulmeisterschaften der Grundschulen im Ringen teilgenommen. Diese
fanden in der Husemannhalle statt und wurden von den beiden Wittener
Ringervereinen KSV Witten und SU Annen ausgerichtet. 14 von 18 Grundschulen
nahmen teil, 370 Kinder gingen dabei in 750 Kämpfen an den Start, um
Stadtmeister/in zu werden.
Wir waren mit 11 Kämpfer(n)/innen beteiligt, 3 Mädchen und 8 Jungen.

Alle waren mit großem Eifer und Ehrgeiz bei der Sache und vor allem sehr
erfolgreich:
7 wurden Sieger(in)/ Stadtmeister/in in ihren Gewichtsklassen und
Jahrgangstufen, 4 gewannen eine Bronzemedaille.
Darüber hinaus gewann Ole Kirbschus aus der 4a als bester Junge des Turniers
einen Pokal und diverse Kleingeschenke.