Witten, 15.04.2021
Liebe Eltern,

die Landesregierung hat mitgeteilt, dass ab dem 19.04.2021 der Schulbetrieb wieder in Form von Wechselunterricht stattfinden soll. Da am letzten Schultag vor den Ferien die Gruppe A in der Schule war, starten wir in der nächsten Woche am Montag mit der Gruppe B. Danach kommen die Kinder der Gruppen A und B wie gewohnt abwechselnd zur Schule und arbeiten an den anderen Tagen zu Hause oder in der Notbetreuung an den Aufgaben, die sie von den Lehrkräften bekommen haben.

Wie Sie bereits wissen, sind die Schülerinnen und Schüler verpflichtet, sich zweimal pro Woche unter Anleitung einer Lehrkraft in der Schule selbst zu testen. Die Testungen finden regelmäßig für die eine Gruppe am Montag und Mittwoch und für die andere Gruppe am Dienstag und Donnerstag statt. Wer einen höchstens 48 Stunden alten Negativtest einer anerkannten Teststelle vorlegt, zum Beispiel eines Testzentrums des öffentlichen Gesundheitsdienstes, muss nicht am Selbsttest teilnehmen. Kinder, die sich nicht testen und auch keinen Test nachweisen können, dürfen nicht am Unterricht teilnehmen.

Nun liegt unsere erste Woche des Digitalunterrichts fast hinter uns. Die Erfahrungen mit den Videokonferenzen in den Klassen waren überwiegend positiv. Ich freue mich, dass wir uns mit Hilfe der iPads, die die Schule an manche Kinder verleihen konnte, gemeinsam auf den digitalen Weg machen konnten. Sollte in Zukunft eine erneute Schulschließung erfolgen, können wir an die in dieser Woche gemachten Erfahrungen gut anknüpfen.

Da die iPads ab der nächsten Woche nicht mehr zu Hause gebraucht werden, geben Sie diese bitte Ihren Kindern am Montag bzw. Dienstag mit in die Schule. Die Kinder erhalten von den Lehrkräften einen Beleg darüber, dass sie das iPad zurückgegeben haben.

Bitte bleiben Sie gesund.

Viele Grüße

Nicole Olschewski

 

 

Nächste Termine

24 Mai 2021
Pfingstmontag (schulfrei)
25 Mai 2021
Pfingstferien
26 Mai 2021 - 28 Mai 2021
Bewegliche Ferientage
05 Jul 2021 - 17 Aug 2021
Sommerferien