In den letzten Wochen beschäftigten sich die beiden vierten Klassen im Sachunterricht mit der Verkehrserziehung. Das verkehrssichere Fahrrad, Verkehrsschilder und Vorfahrtsregeln wurden vermittelt. Besondere Freude bereitete den Kindern der praktische Teil. Zunächst übten die Kinder auf dem Schulhof das richtige Anfahren, Handzeichen geben und das Gleichgewicht zu halten. Einige Tage später konnten die Kinder sich beim Fahrradtraining mit dem Verkehrspolizisten im Straßenverkehr erproben. Mitten im Straßenverkehr fuhren die Viertklässler einen Rundkurs, der von vielen Elternhelfern begleitet wurde. Alle waren hinterher mächtig stolz auf ihre Leistung! Wir danken den Eltern für Ihre Unterstützung!

 

               

 

         

 

 

 

Nächste Termine

22 Dez 2022
08:00 - 11:45
Letzter Schultag - Schulschluss um 11:45 - OGS findet statt